Kleines Experiment

Hier sind zwei verschiedene Grundformen für den Standfuß.

Worin die sich genau unterscheiden und warum, erkläre ich morgen. Dann zeige ich auch das Ergebnis.

Das Experiment besteht nun darin, dass ich gerne Eure möglichst spontante Wahl für eine der beiden Formen wissen möchte. Wer keine Form bevorzugt, wählt einfach „beide gleich“.

Auflösung:

Vielen Dank für die Unterstützung.
Hier sind die (vorläufigen) Ergebnisse (bei 16 17 Teilnehmern):

A: 56% 59%
B: 25% 24%
beide: 20% 18%

Das Ergebnis ist vermutlich nicht repräsentativ, aber ich nenne es trotzdem mal signifikant.

Der Unterschied der beiden Formen besteht in den Längenverhältnissen von Vorder-, Mittel-, und Hinterteil.

Bei Form A habe ich die Längenverhältnisse nach dem Goldenen Schnitt gewählt.
Als Grafiker arbeite ich oft damit, um Layouts für Prospekte oder Plakate optisch harmonisch zu gestalten.
Form B stammt noch vom alten Schreibtisch. Da hatte ich einfach Vorgaben durch andere Bauteile, nach denen ich mich gerichtet habe.

Für die Form mit dem Goldenen Schnitt haben sich mehr Betrachter entschieden. Das ist meistens eine unbewusste Entscheidung. Gerade bei Grafiken oder im Schriftsatz sorgt das dafür, dass Inhalte leichter aufgenommen werden und die gesamte Form als angenehm empfunden wird.

Also entspricht das Ergebnis meiner Erwartung. Wesentlich größer hätte der Unterschied nicht unbedingt ausfallen müssen, da die Unterschiede zwischen den Formen auch nur ziemlich gering sind.

Advertisements

Veröffentlicht am 10. Mai 2011 in Schreibtisch und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

%d Bloggern gefällt das: